Massagespiele

Kinder lieben es gestreichelt und berührt zu werden. Manchmal tun sie sich aber schwer, Berührungen zuzulassen. Massagespiele sind eine gute Möglichkeit sanft Kontakt aufzunehmen.

Wenn das Kind nicht berührt werden will, kann sich der mitspielende Erwachsene massieren lassen. Damit hat das Kind im ersten Schritt aktiv in der Hand, wie weit es gehen möchte. Mit zunehmendem Vertrauen wird es sich dann auch auf die Berührung einlassen. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Burnout statt Babyglück?

Heute gibt es einen Gastartikel von Susanne Ertle. Sie erzählt, wie der Alltag einer frischbebackenen Mama aussehen kann. Nicht immer ist alles so, wie wir es uns erträumt haben. Ich kann da selbst ein Lied singen. Mein Sohn war ein Schreibaby und es kam oft vor, dass ich ihn abends völlig fertig meinem Mann in die Hand gedrückt habe. Nicht nur das Kind auch ich war am Ende meiner Kräfte. Ich wollte nur noch Ruhe, wollte, dass er zu schreien aufhört. Und ich habe mich selbst dafür gehasst und geschämt, weil ich meinem kleinen, süßen Sohn nicht geben konnte, was er braucht. Damals habe ich noch nicht verstanden, dass eine Mama nicht jedes Baby- und Kinderproblem lösen kann.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Familienalltag vereinfachen? KISSS – Keep it short, smart and simple? Hier meine 5 Tipps!

Familienalltag vereinfachen

Heute geht es um 5 einfache, alltagstaugliche Tipps, damit du deinen Familienalltag zu vereinfachen kannst.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!