7-tipps-fur-den-alltag-mit-kind

7 Tipps, um deinen Alltag mit Kind zu erleichtern

Petra Straßmeir ist die erste Expertin, die ihre Tipps verrät, wie du deinen Familienalltag erleichtern kannst. KISSS für Mütter eben ;-)

Es gibt Tage oder Phasen im Alltag mit Kind, in denen ist man als Mutter oder Vater gestresst, genervt oder angespannt. Kennst du das auch von dir? Und du fragst dich vielleicht, wie du deinen Alltag mit Kind entspannen kannst.

Hast du dir auch – bevor du Kinder hattest – den Familienalltag als ein harmonisches Zusammensein mit deinen Kindern vorgestellt? Bist du jetzt enttäuscht, dass es viel mehr Herausforderungen gibt, als du es dir je erträumt hast?

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
Die Gelassenheitstoolbox
Deine Gelassenheitstoolbox

Dein Gelassenheits-Notfallplan

Wie du weißt, wurde ich vor ungefähr einem Monat operiert. Die ganze Vorgeschichte zog sich über ein halbes Jahr und auch mir fiel es in dieser Situation nicht immer leicht gelassen und ausgeglichen zu bleiben. Gott sei Dank verfüge ich über einen riesigen Notfallkoffer an Methoden – meine Gelassenheitstoolbox.

Nachdem mir einige dieser Methoden für mich im letzten halben Jahr oft den Tag gerettet haben und mir geholfen haben, nicht in einen Strudel aus negativen Gedanken und Gefühlen zu geraten, dachte ich mir, es wäre eine gute Idee, diese Methoden einmal für dich zusammenzufassen. Damit auch du so eine Gelassenheitstoolbox hast.

Gelassenheit ist auch eine wichtige Fähigkeit, um die mentale Last – neudeuts mental load – zu reduzieren oder gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
Warum Routinen gelassen machen

Warum Routinen gelassen machen

Ich bin eine routinierte Köchin. Das Kochen geht mir leicht und schnell von der Hand, ich habe immer Ideen, was ich zaubern könnte. Und das Beste: Ich schaffe es sogar ein schmackhaftes Essen auf den Tisch zu bringen, wenn ich mich einfach nur der Dinge bediene, die gerade im Kühlschrank oder im Haus sind.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

30 Ideen für deine Pause

30 Ideen für deine Pause

Letzte Woche hatte ich beim Schreiben des Blogartikels eine Inspiration. Ich könnte doch in einem weiteren Blogartikel mal einige Ideen für deine Pause vorstellen. Und diese Ideen gliedere ich jetzt gleich in verschiedene Gruppen. So hast du dein persönliches Pausenbuffet, von dem du dir je nach Lust und Laune aussuchen kannst, was gerade für dich passt. Denn wie du schon weißt, sind Pausen wichtig für dich. Sie erhalten deine Leistungsfähigkeit und erhöhen die Effizienz. Außerdem entspannst du dich dabei. So kann es nachher munter und voll Elan weiter gehen.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Positive Gedanken zum Start in den Tag

Dier Artikel wurde am 23. April 2014 erstmals veröffentlicht und am 23. September 2019 überarbeitet.

Positive Gedanken zum Start in den Tag

Ein alter Spruch lautet: Beginne jeden Tag mit einem positven Gedanken.

Ja, ich weiß, alt … aber dieser Spruch hat durchaus etwas für sich.
Auch dann, wenn du große Pläne hast? Vielleicht denkst du jetzt: „Aber da bin ich doch oft entmutigt. Wie soll ich da positiv sein?“
Gerade dann, wenn du große Pläne hast. Denn schließlich willst du deine Ziele ja auch erreichen.

Manchmal machen große Ziele Angst. Sie scheinen so riesig, dass sie uns eher blockieren.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!