Beiträge

Mach mal Pause

Mach mal Pause, Kaffetasse und Kekse auf einem Tisch

Dieser Artikel wurde im Jänner 2016 geschrieben und im November 2020 überarbeitet.

Wenn es dir so geht, wie mir, dann vergisst du gerne auf deine Pausen. Ich arbeite gerne und gerne viel. Das liegt daran, dass ich meine Berufung lebe. Ich mache alles, was ich mache mit Begeisterung und Hingabe.
Genau deshalb vergesse ich manchmal darauf Pausen zu machen. Es läuft einfach so gut. Ich bin so im Flow … und plötzlich ist es 14:00 Uhr und ich merke, dass ich noch nicht einmal von meinem Schreibtisch aufgestanden bin. Das passiert vor allem, wenn ich konzeptionell arbeite.

Wenn ich mit Klienten arbeite, dann ergeben sich die Pausen von selbst. Ich stehe zwischendurch auf, lüfte zwischen den Terminen, hole den Klienten und mir ein Glas Wasser oder mache Tee.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
6 Blitzentspannungsmethoden für Eltern

6 Blitz-Entspannungsmethoden für Mütter

Eltern müssen wirklich viele Herausforderungen stemmen. Dabei bleiben die eigenen Bedürfnisse manchmal auf der Strecke. Stress und Burn-out bei Eltern werden immer häufiger diagnostiziert.

6 Blitzentspannungsübungen für Mütter, Frau ruht sich im Gras aus

Doch damit muss Schluss sein. Denn nur zufriedene und entspannte Eltern haben glückliche Kinder! Darum zeige ich dir heute 6 Blitz-Entspannungsmethoden für Eltern. Warum steht dann in der Überschrift Entspannung für Mütter? – Naja, meistens sind es die Mütter die auch in diesem Bereich Verantwortung übernehmen, weil sie spüren, dass es so nicht weiter gehen kann.

Weiterlesen
Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Meine liebsten Entspannungsrituale im Herbst

Meine liebsten Entspannungsrituale im Herbst

Ich finde, der Herbst ist die richtige Jahreszeit zum Entspannen. Wenn es draußen stürmt und die Nebelfeuchte in die Knochen kriecht, dann bekomme ich immer Lust auf meine Entspannungsrituale. Warum Rituale bei der Entspannung helfen, habe ich ja hier schon beschrieben. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Aus-gelassen leben

Investiere in dich selbst

Investiere in dich selbst

Investiere in dich selbst – es lohnt sich.

  • Weiterentwicklung
  • Erholung
  • Entspannung

sind nur einige Bereiche, in die du investieren kannst. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Entspannung, Ruhe

Entspannung

Entspannung, Stille, Meditation

Im Urlaub

Vorige Woche um diese Zeit saß ich ganz entspannt beim Frühstück in Tunis. Ich saß auf dem Balkon und genoss das Sonnenlicht. Die zweite Tasse Kaffee in der Hand saß ich einfach nur da und ließ den Blick und die Gedanken schweifen. Ich war ganz im Augenblick. In völliger Entspannung. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!