Die Musikalische Reise ins Zahlenland 2021

Nur im Garten

Auch heuer haben wir die musikalische Reise ins Zahlenland fast ausschließlich im Seminarraum im Garten und im Garten abgehalten. Wir hatten einen einzigen Regentag, den wir im Bewegungsraum verbracht haben.

So konnten wir die Natur und das Wetter genießen.

Größtmögliche Sicherheit

Sicherheit ist uns ein großes Anliegen. Lisa und ich sind zwei Mal geimpft und haben uns auch 2 Mal wöchentlich getestet. Die Eltern der Kinder haben am Montag und am Freitag (Tag der Aufführung) einen 3-G-Nachweis erbracht. Bei den Kindern haben wir die Testung freigestellt.
Allerdings sind viele Eltern und Kinder unserem Ersuchen nachgekommen. Eine bessere Durchlüftung als im Garten konnten wir uns nicht wünschen.

Daher konnten wir drei unbeschwerte Wochen verbringen.

Zahlenland 2021 in Bildern

Sorgfalt im Umgang mit Kinderfotos

Wie immer haben wir Fotos gemacht. Um die Kinder zu schützen wurden die Fotos mit Stickern versehen. So sind die Gesichter nicht zu erkennen. Trotzdem geben diese Fotos immer einen schönen Eindruck der Wochen und daher wollen wir nicht darauf verzichten.

Heuer haben wir uns entschlossen den teilnehmenden Kindern Fotos auf USB-Sticks zur Verfügung zu stellen. Daher gibt es hier nicht so viel Fotos in der Nachschau.

Wir achten immer darauf die Kinder nur in Spiel- und Arbeitssituationen zu fotografieren. So ermöglichen wir die größtmögliche Privatsphäre. Die Fotos sind zudem noch mit einem Wasserzeichen versehen, damit sie nicht missbräuchlich verwendet werden können. Für alle Eltern deren Kinder noch nie bei uns waren: Wir holen uns selbstverständlich vor dem Kurs eine schriftliche Fotografieerlaubnis ein. Nur wenn wir die Erlaubnis der Eltern erhalten, werden die Kinder fotografiert. Wir verwenden die Bilder nur dann, wenn wir eine gesonderte Veröffentlichungserlaubnis haben.

Allerdings ist uns schon zu Ohren gekommen, dass diese Fotos für die Kinder den Ausschlag zur Buchung gegeben haben: „Diese Kinder haben so viel Spaß. Da will ich auch hin!“
Genau so soll es sein. Noch schöner ist es für Lisa Culk und mich, wenn uns die Kinder nach der Aufführung bei der Verabschiedung zurufen: „Bis zum nächsten Jahr! Ich bin sicher wieder dabei.“

Musikalische Reise ins Zahlenland

Für alle Kinder, die Spaß an Zahlen entdecken wollen, gibt es die Musikalische Reise ins Zahlenland. Natürlich können auch Kinder teilnehmen, die nicht an einer Montessorieinrichtung sind. So kommen auch sie in den Genuss des Montessori-Arithmetik-Materials.
Der Kurs ist altersübergreifend und dein Kind kann sowohl Mengen, Zahlen und Begriffe erarbeiten, als auch den Umgang mit den Zahlen und den Grundrechenarten und Stellenwerten festigen.

Ab Mitte September findest du hier die neuen Termine für 2022.

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.