Aus-gelassen leben

Interview mit Geschäftsmama Elisabeth Kollmann-Gelassenheit im Alltag mit Kind

 

Geschäftsmama Elisabeth Kollmann plaudert aus dem Nähkästchen

Geschäftsmama Elisabeth Kollmann plaudert mit mir, wie es ihr gelingt im Geschäftsalltag mit Kind gelassen zu sein und auf die Bedürfnisse ihres Kindes einzugehen.

Darum geht es in diesem Interview mit Geschäftsmama Elisabeth Kollmann:

  • Wie Elisabeth zu ihrer Positionierung als Geschäftsmama fand
  • Wie sich durch ein Kind das Wertesystem verändert
  • Warum ein Kind für eine Frau so eine tiefgreifende Lebensänderung darstellt
  • Warum gerade organisierte, selbstbewusste Frauen mit der neuen Situation überfordert sind
  • Warum es sinnvoll ist, mal alle fünfe grade sein zu lassen und den Perfektionismus zu vergessen
  • Welche Punkte Elisabeth berücksichtigt, um ihren Alltag mit Kind zu planen
  • Warum du das Leben nicht so ernst nehmen solltest und dass Lachen und Lächeln immer hilft

Hier kannst du dir das Interview anhören:

[powerpress url=“http://entfaltungsparadies.podcaster.de/download/AGL_20_Interview_mit_Elisabeth_Kollmann.mp3″]

Shownotes:

Hier findest du die Geschäftsmama Elisabeth Kollmann

Interview mit Geschäftsmama Elisabeth Kollmann

Elisabeth hat ein Online-Programm für werdende Geschäftsmamas entwickelt, das schon am 30.05.2016 startet. Schau es dir einmal an. Vielleicht ist es auch genau dir richtige Unterstützung für dich.

Diese Folge für dich hilfreich?
Dann bewerte sie mit 5 Sternen bei iTunes oder Stitcher

itunes-store-logo

Stitcher-Logo-Black361x179

Bleib gelassen!

Ilse Maria_Signatur

 

Merken

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] hat mir Elisabeth Kollmann in einem Interview gestanden, dass sie ein klein wenig traurig war, als sie abgestillt hatte und ihr Baby nicht mehr […]

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.