Aus-gelassen leben

Kennst du schon deine Gelassenheitsmonster?

 

Kennst du schon deine Gelassenheitsmonster

In der letzten Woche hielt ich mehrere Webinare. Das Interesse war groß und darum habe ich mir gedacht, ich gebe einen Teil dieser Inhalte auch auf dem Podcast heraus. Ich stelle dir heute die kleinen Gelassenheitsmonster vor. Diese kleinen putzigen Gesellen können manchmal ganz schön lästig sein, denn sie stören dich in deiner Gelassenheit. Sie haben eigene Ansprüche, die sie erfüllt haben wollen und das setzt dich unter Druck. Im Grunde genommen wollen sie dich unterstützen. Sie machen es leider nur sehr ungeschickt. Wenn du ihre Beweggründe einmal verstanden hast, dann kannst du auch geeignete Strategien entwickeln, um mit ihnen gut auszukommen. So wirst du Schritt für Schritt gelassen und ausgeglichen.

Hier kannst du diesen Podcast hören:

[powerpress url=“http://entfaltungsparadies.podcaster.de/download/AGL-07.mp3″]

In dieser Folge erfährst du:

  • was der Begriff Stress bedeutet
  • dass dieser Begriff einen Bedeutungswandel erfahren hat
  • du lernst stellvertretend ein paar Gelassenheitsmonster kennen
  • du erkennst, welche Glaubenssätze dahinter stehen
  • du wirst erfahren, wie du deine Monster zum Freund machen kannst
  • und ich stelle dir meinen Onlinekurs vor

Lebenslust

Den link zum Onlinekurs findest du hier: Klick!

Wenn du Fragen zum Kurs hast, dann schreib mir doch eine E-Mail.

Hier findest du mich auf iTunes

itunes-store-logo

und hier auf Stichter

 

Stitcher-Logo-Black361x179

Denk immer dran: Bleib gelassen!

Ilse Maria_Signatur

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.