Warum eine Farb- und Stilberatung Gelassenheit bringt - Barbara Zingl - nichts anzuziehen - voller Kleiderschrank

 

Heute erzählt dir Barbara Zingl, warum eine Farb- und Stilberatung Gelassenheit bringt. Ich konnte mit ihr eine Gastartikelautorin gewinnen, die in ihrem Bereich wirklich tolle Arbeit leistet. Sie ist Farb- und Stilberaterin und sie hat einen ganz besonderen USP. Sie fertigt Schmuckstücke, die nicht nur farblich, sondern auch vom Aussehen, vom Design und von der Länge her perfekt zur Trägerin passen. Von Zeit zu Zeit veranstaltet sie Open House Tage in ihrem Atelier und vom 14. – 16. April ist es wieder so weit.

Warum eine Farb- und Stilberatung Gelassenheit bringt - voller Kleiderschrank - nichts anzuziehen

Jetzt habe ich aber genug geschwärmt und lasse die Frau zu Wort kommen, die es geschafft hat, dass in meinem Kleiderschrank wirklich alles zueinander passt. Seitdem ich Barbara kenne spare ich mir das lästige Anprobieren beim Kleidungskauf. Ich verblüffe Verkäuferinnen schon wenn sie mir ein Teil zeigen mit den Worten: „Das ist sehr hübsch, aber dieser Schnitt steht mir nicht!“ oder „Haben Sie dieses Teil vielleicht auch in grün, orange oder petrol? Denn dann wäre es perfekt für mich!“

Warum eine Farb- und Stilberatung Gelassenheit bringt

Du kennst sicher folgende Situation:

  • Montagmorgen, 7 Uhr
  • Du, verzweifelt vor einem übervollen Kleiderschrank und nichts zum Anziehen.
  • Du hast heute einen wichtigen geschäftlichen Termin mit potentiellen Neukunden und möchtest mit Deinem Outfit überzeugen.
  • Du probierst das rosa Kleid mit den kleinen Punkten und eilst zum Spiegel – ach nein, wie siehst du denn aus? Die Farbe macht dich so blass und außerdem wirkst du wie ein kleines Schulmädchen!
  • Da muss etwas Farbe her! Du schlüpfst in das bunte Kleid mit den lustigen Querstreifen. Der Blick in den Spiegel lässt dich fragen, ob man über Nacht 5 Kilo zunehmen kann.
  • Dann bleibt nur noch dein Sicherheitsoutfit, die schwarze Hose und die weiße Bluse. Der Blick in den Spiegel bestätigt, wie du dich fühlst – streng und so richtig 08/15, aber zumindest businesstauglich – oder??
  • Völlig gestresst und mit dir unzufrieden, ein Schlachtfeld vor dem Kasten hinterlassend, machst du dich auf den Weg zu deinem Geschäftstermin.

 Warum dich eine Farb- und Stilberatung gelassener in den Tag starten lässt, erkläre ich dir hier:

nichts anzuziehen - voller Kleiderschrank - Farb- und Stilberatung - Warum eine Farb- und Stilberatung gelassen macht

  1. Du kennst die Farben, die dich frisch und strahlend aussehen lassen

Bei einer Farb- und Stilberatung erfährst du, wie du dich mit Farben, die deinen eigenen Typ perfekt unterstreichen, ins rechte Licht setzen kannst.

In deinem Kleiderschrank finden sich dann nur mehr Farben, die dich strahlend und vital aussehen lassen. Und, was ganz besonders wichtig ist und zur Gelassenheit beiträgt, alle Kleidungsstücke lassen sich farblich miteinander kombinieren.

Du weißt dann aber auch, wie du die Farben gekonnt einsetzt, um eine bestimmte Wirkung bei deinen Geschäftspartnern oder Mitmenschen zu erzielen.

  1. Du weißt, welche Schnittlinien deine Körperform unterstützen und ins rechte Licht rücken

Du hast dann nur mehr Kleidungsstücke im Schrank, die speziell zu deiner Körperform passen und deine individuellen Feinheiten berücksichtigen.

So betont zum Beispiel das taillierte Kleid auf raffinierte Art und Weise deine wunderschöne Taille, es hat die richtige Länge, um deine Beine zu betonen und es ist aus diesem wunderbaren Stoff, der deine Haut so glatt aussehen lässt.

Ein richtiges Wohlfühlkleid also, mit dem du jeder Situation gewachsen bist! Und genauso ist es mit dem Rest deiner Garderobe.

  1. Du weißt, welche Stilpersönlichkeit du bist

Ob du nun die klassische, sportliche, weibliche oder extravagante Stilpersönlichkeit bist, du setzt nach einer Beratung ganz gezielt Schnitte, Stoffe, Muster und Accessoires ein, um auch dein Inneres und deine Werte mit deiner Kleidung nach außen zu transportieren. Und damit wirkst du authentisch!

  1. Du weißt, wie du mit Accessoires Akzente setzt

Letztendlich gibst du mit bewusst ausgewählten Accessoires in der richtigen Farbe, Größe und Form deinem Outfit den nötigen und ganz individuellen Feinschliff.

Eine kleine Veränderung der Accessoires lässt dich den Wechsel von Beruf  zu Familie oder Freizeit ganz entspannt angehen.

  1. Du kennst deine Pluspunkte und weißt, wie du deine Schwachstellen kaschierst

Durch den gezielten Einsatz von Farben, Hell-Dunkel Kombinationen, bestimmten Ausschnittformen, speziellen Schnittlinien für die Bereiche, die du kaschieren möchtest und den gezielten Einsatz von Accessoires setzt du deine Persönlichkeit gekonnt ins rechte Licht.

All dieses Wissen und deine gut kombinierbare, auf Figur und Persönlichkeit abgestimmte Kleidung und Accessoires lassen dich jeden Tag gelassen und mit Freude deine Outfits zusammen stellen.

 

Barbara Zingl ist Farb-, Stil- und Imageberaterin
Sie liebt es, Frauen zu unterstützen, ihren eigenen Stil zu entdecken und konsequent und mit Freude umzusetzen.
Sie fertigt speziell zum Typ der Kundin individuelle Schmuckstücke an
und bringt dadurch ihren Stil noch mehr zum Strahlen.

www.barbara-z.com

 

Wenn auch du jetzt Lust hast Barbara kennen zu lernen, dann hat sie bis zum Muttertag ein spezielles Angebot für dich. Bis zum Muttertag gibt es 10 % Rabatt auf alle Farb- und Stilberatungen.
Hernstein ist allemal einen Ausflug wert und das Haus in dem Barbara ihr Atelier hat ist sehenswert und hat es auch schon in einige Zeitschriften geschafft.

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.